News

04.02.2019

Neuer Außenauftritt für Energieanbieter Switch

Nach der Devise "Form follows function" kampagnisiert der Energieanbieter Switch sein Geschäftsmodell: Wie die Firmenangebote selbst zeigt sich die CI klar, einfach und auf das Wesentlichste reduziert.

 

Nach 17 Jahren auf dem heimischen Energiemarkt - und den Veränderungen auf diesem Markt seither - repositioniert sich der alternative Energieanbieter, der zuletzt einen Jahresumsatz von 60 Millionen Euro erwirtschaften konnte.Mit der neuen Positionierung unter dem Motto „Nur Energie" will Switch als USP einen möglichst klar strukturierten Tarif, ohne Einmalrabatte oder andere nur vermeintliche Boni bieten - und das im neuen Außenauftritt unterstreichen.

Der reduzierte und übersichtliche Außenauftritt und die neue Website switch.at sollen die Strategie der Einfachheit und Reduktion auf das Wesentliche widerspiegeln und sich entschieden vom Mitbewerb abheben. Das Rebranding, ausschließlich in den drei Farben rot, blau und weiß gehalten umfasst neben der optischen Gestaltung des Webauftritts auch die inhaltliche Konzeption: Auch die Inhalte präsentieren sich auf das Nötigste beschränkt, interne Verlinkungen und Subsites bleiben im Web-Konzept ausgespart. Ein Set von ebenfalls reduziert gestalteten Logos, etwa für Kontaktmöglichkeiten ergänzt die Palette. 

„Unsere neue Positionierung ist in der Form einzigartig am Energiemarkt. Wir kombinieren die günstigen Preise eines Diskontanbieters mit völliger Transparenz und der Garantie, dass der abgeschlossene Tarif, abgesehen von marktbedingten Preisschwankungen, nicht nach einem oder zwei Jahren schlagartig angehoben wird. Damit bekommen unsere Kunden nicht den billigsten, sondern den besten Energietarif“, kommentiert Switch-Geschäftsführer Christian Ammer.

Horizont Redaktion 4. Februar 2019

Den kompletten Artikel finden Sie unter: https://www.horizont.at/home/news/detail/?tx_news_pi1%5bnews%5d=68925&no_cache=1 

Zurück