Energiespartipps

16.01.2019

Kühl- und Gefriergeräte auf sparen programmieren

Schon kleine Änderungen beim Kühlen und Einfrieren können viel Energie und Geld sparen!

Stellen Sie Kühl- und Gefriergeräte nicht zu kalt ein (6° C beim Kühlschrank, -18° C beim Gefrierschrank ist meist ausreichend) und tauen Sie sie regelmäßig ab. Stellen Sie keine warmen Speisen in den Kühlschrank. Kontrollieren und reinigen Sie die Türdichtungen regelmäßig.

Zurück