Energiespartipps

01.01.2019

Energiesparen einfach gemacht

Auch beim Kochen kann man Energie sparen! Etwa mit dem Herd und dem Backrohr.

Nutzen Sie die Restwärme von Herdplatten und Backrohr und schalten Sie früher ab.
Kochen im Kochtopf ohne Deckel benötigt bis zu 30% mehr Energie.
Entkalken Sie Wasserkocher und Kaffeemaschinen regelmäßig.
Verwenden Sie Kleingeräte wie Wasserkocher, Toaster etc. anstelle des Elektroherdes.
Ein vollbeladener Geschirrspüler ist sparsamer als Handwäsche.
Achten Sie beim Kochgeschirr, dass die Größe zur Kochplatte passt und der Topfboden
eben ist.
Tauschen bzw. reinigen Sie die Filter von Dunstabzugshauben regelmäßig.
Setzen Sie das Backofen-Selbstreinigungsprogramm nur sparsam ein.

Zurück